Wir müssen schließen – leider

Am 26. November 2020 hat das bayrische Kabinett beschlossen [Link], dass neben anderen kulturellen Einrichtungen auch Bibliotheken und Büchereien schließen müssen.

Die Schließung hat ab dem 01. Dezember 2020 zu erfolgen und
dauert bis voraussichtlich zum 02. Januar 2021.

Das stimmt uns natürlich sehr traurig, weil wir wissen, dass Lesen und der kleine Büchereiratsch in diesen Zeiten willkommene Abwechslungen sind.

Für Sie liebe Leserinnen und Leser bedeutet die Schließung, dass wie beim letzten Mal alle bereits ausgeliehenen Bücher, CDs, DVDs, Tonies und Zeitschriften automatisch verlängert werden. Es fallen keine zusätzlichen Gebühren an!

In diesem Sinne wünschen wir allen Leserinnen und Lesern
eine schöne und besinnliche Adventszeit und bleiben Sie gesund.

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Corona-Virus | Hinterlasse einen Kommentar

Büchereien bleiben offen

Büchereien bleiben offen“ hört sich sehr unspektakulär an, aber für alle, ob Leser oder Mitarbeiter hat sich doch einiges verändert.

Die Leser kommen nicht mehr so zahlreich in die Bücherei.

Viele nutzen das OPAC-Angebot und bestellen oder verlängern die Medien online. Deshalb gibt es vor der Bücherei selten Wartezeiten. Die Leser halten sich vorbildlich an die Hygienevorschriften.

Alle zurückgebrachten Medien kommen für zwei Tage in Quarantäne, werden gereinigt, ausgebucht und dann erst wieder ins Regal gestellt. Jeder, der an die Bücherregale möchte, desinfiziert zuerst seine Hände.

Trotz der geringen Besucherzahl sind die Ausleihzahlen monatlich gleichbleibend wie im Vorjahr. Die Jahresausleihzahl wird aber geringer ausfallen, weil im April die Bücherei geschlossen war.

Warum sind die Ausleihzahlen gleichbleibend? Es werden auf Grund der Angst vor einem verschärften Lockdown mehr Medien (bis zu 50) mitgenommen. Besonders für die Kinder nehmen die Eltern Bilderbücher und Kinder-Hörbücher mit. Sie wollen nicht, dass sich ihre Kinder nur noch digital beschäftigen. Bücher sind da eine hilfreiche Alternative und der Weg zur Bücherei ist eine angenehme Abwechslung.

Über Online ist es uns möglich in der Coronazeit den Medienbestand aktuell zu halten. Neuerscheinungen und gute Buchvorschläge werden auch weiterhin bestellt. Das Arbeitsvolumen ist gleich geblieben.

Ein großes Dankeschön geht an die Mitarbeiter! Sie arbeiten ehrenamtlich und können deshalb frei entscheiden, ob sie Dienststunden übernehmen. Trotz des Risikos einer Ansteckung waren bis jetzt an den Öffnungszeiten, 10 Stunden in der Woche, immer 2 Mitarbeiter anwesend.

Was uns fehlt? „Treffpunkt Bücherei“ ist zurzeit nicht möglich. Es reicht manchmal gerade für ein kurzes Gespräch. Auch die literarische Beratung der Leser kommt zu kurz.

Uns fehlen die Arbeitskreistreffen, Sitzungen und der persönliche Austausch. Videokonferenzen können das nicht ersetzen. Auch, wenn die Digitalisierung vorangetrieben wird, bleibt der Kontakt von Mensch zu Mensch ein elementares Bedürfnis.

Wir hoffen, dass sich bald wieder alles normalisiert und
wünschen eine gesegnete Weihnachtszeit.

Barbara Stutzmann und das Büchereiteam

Veröffentlicht unter Allgemein, Corona-Virus | Hinterlasse einen Kommentar

Gute Nachrichten in schwierigen Zeiten

Am 29. Oktober wurden weitreichende Maßnahmen wie Schließung zahlreicher Einrichtungen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie beschlossen und bekanntgegeben.

Büchereien wurden ausdrücklich von diesen Maßnahmen ausgenommen. Das bedeutet für Sie liebe Leserinnen und Leser, dass wir weiterhin für sie zu den bekannten Öffnungszeiten da sind.

Wir möchten abermals darauf hinweisen, dass nach wie vor die Hygienebestimmungen zu beachten sind:

  • Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes
  • Hände desinfizieren
  • Rückgabe der Bücher in bereitgestellte Container, Ausbuchung erfolgt nach zwei bis drei Tagen
  • Taschen und Rucksäcke im Eingangsbereich ablegen, besser nach Möglichkeit nicht mitbringen

Bitte denken Sie daran: diese Maßnahmen dienen Ihrem und unserem Schutz!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Veröffentlicht unter Allgemein, Corona-Virus | Hinterlasse einen Kommentar

Büchereiflohmarkt zusammen mit „Kunst am Kloster“

Im Rahmen des Marktes „Kunst am Kloster“ am 10. und 11. Oktober findet auch heuer wieder unser Bücherflohmarkt statt.
Veranstaltungsort ist das Pfarrheim im Gebäude der Gemeinde Weyarn. Geöffnet ist jeweils von 11:00Uhr bis 18:00Uhr.

Preise je Medium:
Taschenbücher: 50 Cent
CDs, DVDs und gebundene Bücher: 1 Euro
Bildbände: 2 Euro

Bitte zahlreich erscheinen.
Vor dem Eintreten bitte Hände mit bereitstehendem Mittel desinfizieren und
an den Mund-Nase-Schutz denken
Danke.

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Silbernes Büchereisiegel

Es ist auch für kleine Gemeinden in ländlichen Gebieten wichtig, Räume für Bildung und Räume der Begegnung vor Ort bereitzustellen. Der Büchereifachverband Sankt Michaelsbund Landesverband Bayern e.V. hat für ehren- und nebenamtliche Büchereien 15 Mindestanforderungen erstellt, die in Orten bis zu 10 000 Einwohner geprüft und bewertet werden. Zu den Kriterien gehören unter anderem die Größe der Bücherei, Ausstattung, Standortbeschilderung, Anzahl der Medien pro Einwohner, regelmäßige Öffnungszeiten, der Zugang zu EDV, Zahl der Ausleihen, finanzieller Medienetat, Durchführung von Veranstaltungen, regelmäßige Treffen und Fortbildung des Büchereiteams, Nennung in den kommunalen/kirchlichen Homepages und erstellen eines Jahresberichts.
Die Bücherei Weyarn hat von diesen Anforderungen 13 Punkte erfüllt und somit das Silberne Büchereisiegel erhalten.

Bücherei-Siegel des Sankt Michaelsbunds


Wir, das Büchereiteam, freuen uns über diese Auszeichnung. Es zeigt uns, dass sich unser Engagement lohnt und bedanken uns zugleich bei Bürgermeister, Gemeinderäte und Mitglieder des Steuerungsgremiums für ihre allzeit positiven Zustimmungen. Unser Dank gilt auch allen Nutzern und Förderern der Bücherei, die mit ihren Besuchen und finanziellen Hilfen unsere unschätzbare Arbeit unterstützen.
In dem Buch „Das Dorf“ von Gerhard Henkel steht unter einem Bild: „Die Dorfgemeinde Weyarn leistet sich eine Bücherei und macht sie besonders attraktiv für Kinder…“ – und das jetzt sogar mit silbernem Gütesiegel.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Erste Lockerungen auch bei uns

Bei uns geht es jetzt auch etwas „lockerer“ zu. Aufgrund der verringerten Mindestabstände dürfen ab sofort 3 Personen oder eine Familie bei uns eintreten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Weiterbildung zur Kirchlichen Büchereiassistentin

Von Juni 2019 bis Januar 2020 nahm ich an der Weiterbildung zur Büchereiassistentin des St. Michaelsbunds teil. In diesem Kurs wurde mir bibliothekspraktischer Inhalt sowie Wissen zu verschiedenen Literaturbereichen vermittelt, mit dem Ziel diese auf die eigene Bücherei individuell anwenden zu können. Der Kurs stellte sich aus drei Präsenzphasen in Siegburg zusammen und wurde durch eine Onlineplattform ergänzt.

Verschiedene Referenten behandelten Inhalte wie Bestandsaufbau und Präsentation von Büchern, Selbstverständnis und Erarbeitung eines Büchereiprofils, Organisation der Öffentlichkeits- und Veranstaltungsarbeit sowie den Umgang mit verschiedenen Literaturbereichen.

Zum Kurs kamen Teilnehmer aus ganz Deutschland, unter regem Austausch und Begeisterung für Bücher und die Arbeit mit Menschen trafen wir am Siegburger Michaelsberg zusammen. Von kleinen Dorf- und Pfarrbüchereien, Schulbüchereien, Gemeindebüchereien, bis zu Stadtbüchereien war alles vertreten. Diese gemischte Gruppe ermöglichte jeden von uns aus den Erfahrungen der anderen etwas mitzunehmen und in dieser sympathischen Runde halten wir bis heute noch regen Austausch. Das Gelernte gestaltet nun meine Medienauswahl mit. Dadurch haben wir im Dezember letzten Jahres die Hörspiel Figuren „Tonies“ in unser Sortiment mit aufgenommen. Auch habe ich Inspirationen für zukünftige Veranstaltungen zur Leseförderung und kulturelle Treffen mitnehmen können.

Zum Schluss möchte ich mich noch beim Förderverein der Bücherei Weyarn bedanken der diesen Kurs finanziert hat.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wir öffnen wieder!

Liebe Leser,

am 12. Mai öffnen wir endlich wieder die Bücherei. Allerdings unterliegen auch wir strengen Hygienevorschriften, was den Büchereibetrieb schwieriger und und den Besuch nicht so gemütlich wie sonst macht.

Bis auf weiteres gelten folgende Regeln:

  • Der Zutritt zur Bücherei ist nur mit Mund-Nasen-Maske gestattet.
  • Personen mit Erkältungssymtomen oder Fieber bitten wir, ihren Besuch bei uns zu verschieben.
  • Es darf immer nur eine Person mit eigenen Kindern in die Bücherei. Eltern müssen dafür sorgen, dass die Kinder die Hygieneregeln beachten.
  • Es ist auch nur eine Person im Vorraum gestattet, also bitte bei Regenwetter den Schirm nicht vergessen.
  • Kinder dürfen erst ab 12 Jahren die Bücherei alleine betreten
  • Zurückzugebene Medien sind in die roten Kisten neben dem Kopierer zu legen, sie werden in den nächsten 48h gereinigt, ausgebucht und eingeräumt. Die Quittung wird dann wo die Mailadresse vorliegt per EMail verschickt.
  • Taschen, Körbe und Rucksäcke bitte ebenfalls beim Kopierer stehen lassen
  • Danach bitte vor dem Betreten der Regalbereiche die Hände mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel reinigen.
  • Bitte zügig aussuchen, damit möglichst schnell der nächste eintreten kann.

Wenn möglich, bitte schon vorab über den OPAC eine Auswahl treffen, am besten gleich vormerken, dann können wir die Bestellung vorbereiten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veröffentlicht unter Allgemein, Corona-Virus | Hinterlasse einen Kommentar

Bücherei Weyarn und Corona-Virus – Neuigkeiten!

Gemäß des Kabinettsbeschlusses vom 05. Mai 2020 dürfen öffentliche Bibliotheken ab Montag, dem 11.05.2020, unter Voraussetzung eines Hygienekonzepts wieder öffnen. Für die Bücherei Weyarn wäre das Dienstag, der 12.05.2020 zu den bekannten Öffnungszeiten.

Dieses Hygienekonzept wird zur Zeit ausgearbeitet und in den nächsten Tagen hier veröffentlicht.

Für alle Beteiligten gilt vorab:
aus gesundheitlichen Gründen
sind die Vorgaben des Hygienekonzepts
unbedingt einzuhalten!

Das Team der Bücherei freut sich, dass es endlich wieder losgeht!

Veröffentlicht unter Allgemein, Corona-Virus | Hinterlasse einen Kommentar

Die Büchereiöffnung muss leider verschoben werden :-(

Nach der Zweiten Infektionsschutzmaßnahmenverordnung der Bayerischen Staatsregierung vom 16. April 2020 bleiben die öffentlichen Büchereien geschlossen. Die Verordnung wurde mit Kabinettsbeschluss vom 28.04.2020 bis 10.05.2020 verlängert. Wann Büchereien wieder öffnen dürfen, ist nicht absehbar. Bitte haben Sie Geduld und Verständnis dafür, dass daher keine Prognosen über ein genaues Wiedereröffnungsdatum gemacht werden können.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar